Systemisches Coaching

Systemisches Coaching

Systemisches Coaching untersucht diese  Beziehungen, um dahingehend Lösungen zu finden und anzubieten. Dabei betrachtet man nicht nur den Einzelnen, sondern das gesamte System  – inklusive seiner Geschichte und seiner zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten. Darin unterscheidet sich das Systemische Coaching von vielen anderen Coachingmethoden, die sich teilweise nur auf die Einzelperson konzentrieren oder Aspekte des Systems außer Acht lassen.

Die verschiedenen Coachingmethoden unterscheiden sich sicher erheblich darin, welcher Ausschnitt der Wirklichkeit jeweils zu sehen ist und erfasst wird.

Beim Systemischen Coaching werden sehr viele Aspekte berücksichtigt:

  • Bleibt es nur bei einem  Menschen, bei seinen Zielen, seinen Strategien oder werden auch die Auswirkungen auf andere erfasst?
  • Wird die Vergangenheit gesehen?
  • Bleibt es nur bei beruflichen Aspekten oder werden auch persönliche
  • und private Aspekte mit einbezogen?
  • Und in welcher Art werden diese Ausschnitte des Lebens angeschaut?

Ausschnitte des Lebens
Quelle: Vitale Unternehmen in Balance - Metabalance-Verlag, 2011