Qiu
Metabalance Institut für Ganzheitliches Gesundheitsmanagement und Prävention

Metabalance Institut

Erich-Zeigner-Allee 22
04229 Leipzig

Telefon:  +49 341 222276 – 0 
Telefax:  +49 341 222276 – 10 

info@metabalance-institut.de
zur Anfahrt

Qiu

ist ein von deutschen Medizinern in intensiver Forschungsarbeit entwickeltes mobiles HRV-Biofeedback-System. Der Anwender trainiert - vermittelt durch visuelle Signale (Farbgebung) – nicht direkt wahrnehmbare psycho-physiologische Abläufe wie die atemsynchrone Schwankung der Herzfrequenz und die damit verbundene Aktivität des autonomen Nervensystems/ANS zur Verbesserung seiner Regenerationsfähigkeit. HerzBalance©-Coaching

Der Qiu zeichnet die Trainingsergebnisse auf, die per Mail an den begleitenden Trainer/Therapeuten/Coach übermittelt werden können.

Funktionsweise:

Mit Hilfe eines Sensors misst der Qiu an einer Fingerkuppe des Trainierenden die Pulswelle und zeigt die Analyseergebnisse durch Farbgebung an. Bei einer guten atemsynchronen Schwankung der Herzfrequenz und der damit verbundenen optimalen Regulation des ANS/autonomen Nervensystems (HerzBalance©-Coaching) färbt sich der Qiu grün, anderenfalls rot. Nach der voreingestellten Trainingszeit von üblicherweise 5 Minuten schaltet sich das System automatisch ab. Zur Optimierung der Trainingsergebnisse lassen sich 8 Schwierigkeitsgrade einstellen. Solche technischen Einstellungen können am Gerät selbst vorgenommen werden. Noch mehr Komfort bietet eine spezielle Rechnersoftware, die auch zur Übertragung der Daten an den begleitenden Trainer/Therapeuten/Coach notwendig ist.

 

 

Stellenwert in einem ganzheitlichen Präventionskonzept (Body-Mind-Soul/Körper-Geist-Seele):

Das autonome Nervensystem/ANS ist eine wichtige Ordnungs- und Rhythmusinstanz Ihres Körpers und nimmt über die Gegenspielern Sympathikus (Körperspannung) und Parasympathikus (Körperentspannung) regulativ Einfluss auf alle Körper- und Organfunktionen. Das Qiu-Training ist somit ein Training der grundlegenden Anpassungsfähigkeit des Organismus auf innere und äußere Reize. Der Zugang über den Atem kann ein guter Einstieg sein in eine komplexere Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebens- und Arbeitsstil und eine Möglichkeit, aus dem Zustand angespannter Energie in einen viel leistungsverträglicheren Zustand ruhiger Energie zu gelangen, abgelöst von einem Zustand ruhiger Müdigkeit an Stelle angespannter Müdigkeit. Insofern sind Ansätze kritisch zu hinterfragen, bei denen der Fokus des Trainings ausschließlich auf der atemsynchronen Schwankung der Herzfrequenz  liegt und per Handy, Tablet & Co. eine Trivialisierung erfährt. Tiefer liegende Ursachen im Zusammenhang mit Glaubenssätzen, inneren Prägungen und Mustern bleiben so oft unberührt. Der Anwender verschafft sich ein Alibi mit technischen Lösungen. Dadurch gleicht das Training aber dem Versuch, mit einem Sieb Wasser zu schöpfen. HerzBalance©-Coaching

Angaben zum Produkthersteller:

BioSign GmbH Ottenhofen;  Dr. Reinhard Beise und Dr. Markus Hofer arbeiten seit mehr als 10 Jahren daran, wie sich das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele sichtbar machen und verbessern lässt. www.biosign.de

Hinweis:

Das Training mit dem Qiu ersetzt keine medizinische Diagnose oder Therapie. In der Anfangsphase ist die Begleitung durch einen Trainer/Therapeuten/Coach zu empfehlen, der mit einem HRV Scanner die Herzratenvariabilität des Anwenders messen und bewerten kann (HRV-Scan/ANS-Analyse), Hinweise zur achtsamkeitsbasierten Grundhaltung beim Training gibt und die Trainingsergebnisse überprüft. Ungeeignet ist der Qiu für Patienten mit schweren Herzrhythmusstörungen, da die Qualität des Biosignals nicht gewährleistet ist.

Preis:

248,00 € (inkl. MwSt.)

Kontaktaufnahme